Skip to content

Das Kino von Heute

Dezember 18, 2009

Was bedeutet der Film überhaupt noch unserer Zeit? Ist er nur noch Unterhaltung und Effekthascherei?
Im Gegensatz zu anderen Formen der Kunst ist natürlich im bewegten Bild einiges offensichtlicher, doch gutes Kino lässt den Zuschauer nachdenken und fördert seine Vorstellungskraft. Im Angesicht dieser Möglichkeiten frage ich mich bei besonders bildgewaltigen und effektbeladenen Filmen meist: „Was soll das?“. Um eine Geschichte eindrucksvoll zu erzählen braucht es doch keinen großen Knall, sondern zuerst einmal eine erzählenswerte Geschichte!! Diese Gedanken keimen in mir auf, wenn wie gerade mal wieder in einigen Medien euphorisch über einen technischen, effektbeladenen Film gejubelt wird. Natürlich ist der technische Fortschritt einer der wichtigsten Motoren für die Entwicklung des Filmes, aber das ist doch noch lange nicht alles. Sicher sind 3D-Kino und animierte Welten optisch faszinierend und anziehend, aber ohne Handlung werden sie niemanden dauerhaft fesseln oder gar im Gedächtnis bleiben.
Die Wahrnehmung der Massenmedien sollte endlich anfangen Filme nicht mehr nach Herkunft, Budget und später nach Kassenerfolg zu beurteilen. Die Kunst des Filmes, die schon länger zu Kommerz und Industrie mutiert ist, sollte sich grundlegend ändern um wieder der Qualität den Vorrang vor Gewinnzahlen zu geben. Das fängt an bei der Rezension in den Massenmedien und hört auf bei der Beurteilung durch den Zuschauer. Das weitere Aufblasen von Filmen, Studios und Kinos zu „MegaHyperWahnsinnsEvents“ führt zwangsläufig zu fallender Qualität, was das Kino immer weiter auf das Niveau des Privatfernsehens treiben wird.
In diesem Sinne, sollte jeder einmal darüber nachdenken warum er sich welchen Film im Kino ansieht…!

Advertisements
No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: