Skip to content

louise hires a contract killer

November 23, 2009

Die Globalisierung ist omnipräsent. Dies müssen auch die Angestellten einer kleinen Textilfabrik in der französischen Provinz realisieren, als ihre Arbeit praktisch über Nacht wegfällt. Wegfallen deshalb, weil der Investor sich entscheidet sein Geld anderweitig einzusetzen. Eine Abfindung soll es noch geben. Doch was tut man damit? Eine neue Firma gründen?Verjubeln? Die zurückhaltenste  Ex-Angestellte, Louise, spricht es aus…Warum nicht einfach einen Auftragsmörder engagieren und den verhassten Chef umbringen lassen?!?!

Aufgrund dessen, dass alle sofort einverstanden sind geht Louise auch recht schnell dazu über den Plan in die Tat umzusetzen. Dies gestaltet sich allerdings auf kurze und auch lange Sicht schwierig, mühselig und für den Betrachter unterhaltsam. Um das Ende nicht vorweg zu nehmen sei nur erwähnt: die Unternehmung wird zur Farce…
Dieser als Komödie angelegter französische Film zeigt sowohl skurril amüsante Momente, die einem das Lachen förmlich heraus platzen lassen als auch makabere und übertriebene. Mal plätschert er so dahin, mal geht es rasant zu.

Alles in allem lässt er sich zwar nicht als tiefgründig oder gar kritisch einstufen sondern eher als Unterhaltung der besseren, abwechslungsreichen Art.

Advertisements
No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: