Skip to content

bücher in der überzahl

Januar 5, 2009

Buchläden sind für mich Orte der Ruhe, Wärme und des Wohlfühlens!

Darum ist es auch nicht verwunderlich, dass sie mich immer wieder anziehen und ich in jeder Stadt so ziemlich zuerst nach ihnen suche. So war es auch als ich um den Jahreswechsel in München war. Doch was mich da erwartete als ich ein Hugendubelgeschäft betrat hat mich einfach nur umgehauen und zwar im negativen Sinn. Auch wenn die Vorstellung eines riesigen Buchgeschäftes mit fünf Etagen und einer unglaublichen Auswahl  verlockend klingt, so nimmt einem die Masse an Kunden und die hektische Atmosphäre die Ruhe und Lust am entspannten Lesen und Stöbern. Da tritt man links jemanden auf die Füßen, wird von hinten angerempelt oder alle Sitzplätze sind belegt.

Ich glaube angesichts dieser Aussichten ziehe ich auch weiterhin kleine, gemütliche Buchläden vor und gebe michmit einem beschränktem Angebot an Büchern zufrieden. Und das alles der Atmosphäre wegen. 😀

Advertisements
No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: