Skip to content

und weg damit

Oktober 22, 2008

Bücher einfach so wegzuwerfen wäre einfach nicht mein Stil. Also habe ich nun nach einer Lösung gesucht was ich wohl mit dem kleinen Stapel anfange, der sich beim aufräumen gebildet hat. Nun ja, lesenund behalten wollte ich sie nicht, weil es entweder Bücher waren, die ich geschenkt bekommen habe, mich aber nie interessiert haben oder solche, die man gemeinhin als Kinderbücher bezeichnet. So hat mich mein Weg in die Städtische Bibliothek geführt. Ich habe nachgefragt und durfte den Stapel dann in Form einer Buchspende dortlassen. Ich habe nun mehr Platz zuhause und die Frau aus der Bibliothek hat sich vor Dankbarkeit sehr gefreut.

Vieleicht sollte jeder einmal darüber nachdenken alte oder uninteressante Bücher dem guten Zweck zukommen zu lassen!

…ciao…

Advertisements
No comments yet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: