Zum Inhalt springen

Schluss…

November 26, 2013

Aufgrund von Zeitmangel sind schon länger keine neuen Artikel an dieser Stelle online gegangen. Ich werde also den Blog hiermit schließen. Natürlich bleiben alle Artikel als Archiv online!

[Musik] Covenant – Leaving Babylon

September 3, 2013

Nichts ist so beständig wie der Wandel, sagt der Volksmund. Genau das ging vermutlich auch in Covenant vor als sie nach dem Ausstieg von Daniel Myer (Haujobb), zum Jahresanfang vor der nächsten Umstrukturierung standen. Schon 2009 standen sie vor der Entscheidung die Band aufzulösen oder sich von der angestammten 3er Konstellation zu verabschieden. Mit Daniel Myer hatten sie letztenendes doch einen sehr überzeugenden Live – und Studioersatz für Clas Nachmanson gefunden.Wobei das einzige Album in dieser Besetzung, Modern Ruin, zwar als solides, schwarz-elektronisches Werk durchgeht, allerdings keine Maßstäbe setzt wie das Daniel Myer beispielsweise mit Haujobbs New World March gelungen ist. Weiterlesen…

[Buch] Göttinger Busgedichte – Christoph Gerhard

April 25, 2013

Was hab ich mit Göttingen am Hut???…wird sich mancher vielleicht fragen…Bücher mit regionalem Bezug sind nicht immer für ein großes Publikum geeignet, obwohl es, durch zum Beispiel viele Regionalkrimis, immer wieder gute Gegenbeispiele gibt. Christoph Gerhard, Autor und Wissenschaftler, zeigt mit seinem Gedichtband Göttinger Busgedichte, dass man auch Lyrik schreiben kann, die einen regionalen Bezug hat und dennoch für ein überregionales Publikum interessant ist. Weiterlesen…

[Buch] Das geraubte Leben des Waisen Jun Do – Adam Johnson

März 28, 2013

Kriegsrethorik, Atombombentests und immer wieder der scheinbar selbe Mann im grauen Trainingsanzug… Die Welt blickt wieder mal gespannt auf Nordkorea und kommt aus dem Rätseln nicht heraus. Eine der letzten kommunistischen Bastionen, dessen Verhaltensweisen und Inszenierungen längst grotesk und surreal wirken, spielt Theater. Irgendwie aus der Zeit gefallen… Weiterlesen…

[Musik] Risikofaktor – Die Krupps

Januar 25, 2013

Lange warten heißt es häufig bei Re-Unions von großen Bands. Und was sind da schon ein paar Monate im Vergleich zu den bisher gewarteten Jahren oder gar Jahrzehnten. Unter dieser Perspektive sollte man wohl auch die langsame Re-Union von Die Krupps sehen.

Weiterlesen…

[Buch] Johann Holtrop von Rainald Goetz

Januar 21, 2013

Lieben wir Stereotypen?? Ich meine: Ja. Nicht umsonst taucht in nahezu allen Geschichten, ob Film oder Fiktion ein immer wiederkehrender Zoo an Figuren auf. Reinhard Goetz nimmt sich davon in keiner Weise aus. Er versucht weder einen neuen Typus einzuführen noch einen zu vermeiden. Er nimmt stattdessen einen und überspitzt ihn ungemein…selbstverliebt, selbstbewusst, Manager: Johann Holtrop. Weiterlesen…

elektrifiziertes lesen

Januar 17, 2013

Nachdem ich doch recht lange gehadert und über Sinn und Unsinn der Technologie gegrübelt habe, hat sich mein Lesen kürzlich elektrifiziert. Daher werde ich auch demnächst an dieser Stelle über Erfahrungen mit elektronischen Büchern, Zeitschriften und anderen Inhalte sowie Gedankenspielen zur Zukunft der Lesekultur berichten und schreiben.

ebook

Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.